Göttinger Hochschule jetzt auch in Thüringen vertreten

Text von: redaktion

Die PFH Private Hochschule Göttingen hat am 1. Januar 2011 in Erfurt ihr zehntes Fernstudienzentrum bundesweit eröffnet.

Kooperationspartner der Hochschule ist dabei in Erfurt die Gesellschaft für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung mbH (GWP). Die Organisation des Fernstudienzentrums übernimmt Petra Kukuk.

Ab sofort bietet sich damit Berufstätigen aus Thüringen die Möglichkeit, vor Ort auf Service und Beratung für das Fernstudienangebot einer der renommiertesten Privathochschulen Deutschlands zuzugreifen.

Deren wirtschaftswissenschaftliche Fernstudiengänge bieten Management-Know-how mit akkreditierten und staatlich anerkannten Hochschulabschlüssen.

Im neuen PFH-Fernstudienzentrum Erfurt wird die Hochschule die freiwilligen Präsenzphasen durchführen. Ebenso wird hier der komplette Beratungs- und Informationsservice zum Fernstudium der PFH angeboten.