Göttinger Frauenhaus erhält Bestandsschutz

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Das Frauenhaus Göttingen e.V. zählt zu den 39 Frauenhäusern, denen von 2007-2009 Bestandsschutz gewährt wird. Ursprünglich stand wie bei 22 anderen Frauenhäusern in Niedersachsen eine Kürzung an.

Das Frauenhaus Göttingen e.V. zählt zu den 39 Frauenhäusern, denen von 2007-2009 Bestandsschutz gewährt wird. Ursprünglich stand wie bei 22 anderen Frauenhäusern in Niedersachsen eine Kürzung an. Diese wurde nun aufgehoben und die bisherige Förderung in Höhe von 56.260 Euro pro Jahr für weitere drei Jahre bestätigt. „Frauenhäuser sind unverzichtbare EInrichtungen im Rahmen des Opferschutzes“, erläutern die beiden Landtagsabgeordneten Harald Noack und Fritz Güntzler die Bedeutung des Frauenhauses.

Das Göttinger Frauenhaus feierte im vergangenen Jahr ihr 25-jähriges Bestehen.