Göttinger EDV-Systemhaus und Apple-Händler eröffnet eine weitere Filiale

Text von: redaktion

Am Samstag, den 23. November 2013, erweitert sich adam Soft mit einer weiteren Filiale in Gießen.

Endlich ist es soweit: eine fast zweijährige Suche nach einem geeigneten Standort und sechs Wochen Umbau haben ein Ende.

Am Samstag, den 23. November 2013 wird adam Soft ein neues Ladenlokal in der Plockstraße 13 eröffnen. Das als „Apple Premium Reseller“ konzipierte Ladengeschäft bietet mit Apples höchster Händlerzertifizierung alle Produkte des amerikanischen Elektronik-Konzerns.

Gezeigt werden das iPhone, das iPad, die tragbaren Rechner MacBook Pro wie MacBook Air, die eleganten Desktoprechner iMac wie auch die professionellen Workstations MacPro und zahlreiches Zubehör für alle Produkte. Das edel ausgestattete Ladengeschäft ist in punkto Design den Apple Retail Stores nachempfunden. Die beiden Geschäftsinhaber Mark-Mario Adam und Jens Marquardsen haben 250.000 Euro in Umbau, Ausstattung und Ausstellung investiert und vier neue Arbeitsplätze geschaffen.

Die Inhaber sind sich sicher, dass mit der Adresse Plockstraße 13 ab dem 23. 11. 2013 ein besonderes Einkaufserlebnis verbunden ist. Auch Service wird bei adam Soft groß geschrieben: so werden Reparaturen, Vor-Ort-Service, eine intensive Geschäftskundenbetreuung sowie besondere Konditionen für Schulen und Universitäten angeboten.

Die Eröffnung am Samstag, den 23.11. 2013 wird groß gefeiert. An diesem Tag verschenkt adam Soft 50 Apple iPod Shuffle und 500 T-Shirts. Außerdem gibt es auf viele Apple Computer einen Rabatt von 100 Euro.