Göttinger Basketball entwickelt sich gut

©Pro Basketball Göttingen GmbH
Text von:

Der Basketball in Göttingen entwickelt sich weiter gut.

In der Liste der einhundert größten Basketball-Vereine des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) sind die BG 74 Göttingen und der ASC 46 Göttingen unter den ersten fünfzig zu finden. Beide Vereine sind Gesellschafter des easyCredit Basketball-Bundesligisten BG Göttingen. Zusammen kommen beide Klubs auf 747 Teilnehmer-Ausweise, womit sie nur Spitzenreiter ALBA Berlin Basketballteam e.V. (947) den Vortritt lassen müssen.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir eine so stabile Basis haben“, sagt BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen. „Neben dem stetigen Ausbau unserer Jugendarbeit gehört es zu unseren Zielen, aus dieser Basis heraus, zukünftige Profis für unser easyCredit BBL-Team zu entwickeln.“

Während die BG 74 einen leichten Rückgang der Teilnehmer-Ausweise zu verzeichnen hat, gewann der ASC Spieler hinzu. Insgesamt wuchs die Zahl von 736 auf 747.