Gesundheits-Uni startet wieder ins Sommersemester

© UMG / Mauritius images
Text von: redaktion

Die Gesundheits-Uni an der Universitätsmedizin Göttingen geht in ihr sechstes Semester und startet mit dem Thema “Allergie“. Die erste Veranstaltung findet am Mittwoch, den 20. Mai 2009, ab 18 Uhr im Universitätsklinikum Göttingen, Osthalle statt.

Im Frühjahr leiden viele Menschen unter Allergien, aber sind noch viel mehr als nur Jahreszeitabhängig. Sie können über bestimmte Nahrungsmittel, von Insektenstichen oder durch den Kontakt mit bestimmten Materialien ausgelöst werden – am Arbeitsplatz, beim Spaziergang oder zu Hause.

Experten aus der Abteilung Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Universitätsmedizin Göttingen sowie ein niedergelassener Facharzt referieren am 20. Mai über die verschiedenen Gebiete der Allergologie und geben Antworten. Die Besucher stellen wie immer ihre Fragen und diskutieren mit.

Weiter geht es im Sommersemester mit den Themen „ADHS. Wenn die Aufmerksamkeit gestört ist“ (17. Juni 2009) und „Wie bitte?“ (12. August 2009).

Die Gesundheits-Uni ist eine Initiative der Universitätsmedizin Göttingen und der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN). Die Veranstaltungen sind kostenfrei.