Geschäftsführer verabschiedet sich

© Asklepios Psychiatrie Niedersachsen GmbH
Text von: redaktion

Zum 30. Juni 2012 scheidet Jens Betker, Geschäftsführer der Asklepios Psychiatrie Niedersachsen GmbH, aus dem Unternehmen aus.

Er verlässt die Klinik nach mehr als zehnjähriger, erfolgreicher Arbeit auf eigenen Wunsch, um sich anderen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Asklepios dankt Jens Betker für seine geleistete Arbeit.

Konzerngeschäftsführer Roland Dankwardt hat bis zur Berufung eines Nachfolgers Volker Thesing, Regionalgeschäftsführer für das Fachgebiet Psychiatrie der Asklepios Kliniken Verwaltungsgesellschaft mbH, und Florian Rupp, Klinikmanager der Asklepios Psychiatrie Niedersachsen GmbH, zur kommissarischen Wahrnehmung der Geschäftsführung in den Fachkliniken Göttingen und Tiefenbrunn bevollmächtigt.

Weitere Informationen zu Asklepios auch im Internet unter www.asklepios.com.