GEB zum 17. Mal spitze

© GEB
Text von: redaktion

Die Göttinger Entsorgungsbetriebe wurden zum 17. Mal erfolgreich zertifiziert. Sämtliche Arbeitsabläufe seien bestens organisiert und fänden sicherheitstechnisch auf hohem Niveau statt, so da offizielle Urteil.

Die Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB) wurden jetzt zum 6. Mal als Gesamtbetrieb mit den Dienstleistungen Stadtreinigung und Stadtentwässerung nach der Entsorgungsfachbetriebeverordnung zertifiziert. Das Qualitätsmanagement wurde ebenfalls erneut erfolgreich bestätigt.

Seit 1998 werden die städtischen Eigenbetriebe, langjährig separat und seit 2010 vereint, zertifiziert und das eingeführte Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 und der Entsorgungsfachbetrieb nach der Entsorgungsfachbetriebeverordnung erfolgreich geprüft. Die Anforderungen der Entsorgergemeinschaft der Deutschen Entsorgungswirtschaft (EdDE) werden ebenso erfüllt.

Im Rahmen des viertägigen Audits wurden sämtliche Arbeitsabläufe der Verwaltung sowie der operativen Bereiche rund um die Abfallwirtschaft und Abwasserentsorgung und das Qualitätsmanagement des städtischen Eigenbetriebs unter die Lupe genommen. Die Zertifikate wurden bestätigt. Der Auditor stellt die Qualität sämtlicher Arbeitsabläufe und Dienstleistungen jährlich auf den Prüfstand und bewertet neben der Betriebsorganisation die personelle und technische Ausstattung und die Fach- und Sachkunde der in allen Bereichen Beschäftigten. Darüber hinaus werden die Dokumentationen der betrieblichen Abläufe und Tätigkeiten und auch die angewandten Entsorgungstechnologien begutachtet.

Die GEB erhielten jetzt erneut die Bestätigung, dass alle Zertifikatsanforderungen erfüllt werden: Die organisatorische, personelle und technische Ausstattung der GEB entspricht in allen Punkten den Anforderungen der Entsorgungsfachbetriebeverordnung.

Gute Arbeit trägt zur Zufriedenheit der Mitarbeiter und auch der Kunden bei. Gerade die Kundenzufriedenheit ist – neben dem Aufrechterhalten der langfristigen Entsorgungssicherheit – oberstes Ziel der Betriebsleitung wie auch der gesamten GEB-Mannschaft. Zudem bietet die Anerkennung als Entsorgungsfachbetrieb den Kunden den Vorteil, dass die Entsorgung der Abfälle ordnungsgemäß unter Einhaltung aller Umweltstandards erfolgt.