Für Genießer: Koch- & Weinschule

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

André Aßmann und Elke Hennig in Heisebeck bringen Einsteigern, Fortgeschrittenen und Neugierigen die „Kunst der Küche“ nahe.

Seit 2003 gibt es die Weser Koch-& Weinschule von André Aßmann und Elke Hennig in Heisebeck.

Seitdem bringt Hennig Einsteigern, Fortgeschrittenen und Neugierigen die „Kunst der Küche“ nahe, und Aßmann teilt sein Wissen über Wein mit den Seminarteilnehmern. Praxistaugliches Wissen steht bei allen Seminaren im Vordergrund. So bietet der Einführungskochkurs all denen, die zwar gern essen, sich mit der Zubereitung ihrer Gerichte bisher aber wenig beschäftigt haben, eine solide Basis. Nach Tipps zum Umgang mit Lebensmitteln, Einkauf und gesunder Ernährung wird mit Elke Hennig ein Menü in vier Gängen zubereitet, das sich zu Hause leicht nachkochen lässt.

In seinen Weinseminaren zeigt André Aßmann, welcher Wein zu welchem Essen passt, wie mit Wein richtig umgegangen werden muss und wie man beim Einkauf die Spreu vom Weizen trennen kann. Einen eigenen Kurs hat er für die Kombination von Wein und Käse entwickelt. Neben Menükochkursen bietet die Kochschule auch Themenkurse an: Auf dem Programm stehen dann die leichte Küche, asiatische Spezialitäten, Fischklassiker, Antipasti oder Erotic Food. Für Gruppen ab dechs Personen (vier Wochen Voranmeldungsfrist) werden auch individuelle Kurse vorbereitet. Informationen über aktuelle Termine gibt es unter 0 55 74/9 45 91 20 oder per Internet.

Sommer 2006