Frühlingshafter Pflanzenzauber

©pixabay
Text von:

Vorfreude auf den Frühling: Am 21. und 22. April finden von 10 bis 18 Uhr Majas Pflanzentage auf dem Hardenberg statt. 

Unter dem Motto „Frühlinghafter Pflanzenzauber“ finden am 21. und 22. April 2018 zum dritten Mal Majas Pflanzentage vor der historischen Kulisse des Gräflichen Landsitz Hardenberg nahe Göttingen statt. Maja Heine, geborene Gräfin von Hardenberg, Initiatorin und Namensgeberin des Events, und ihre Familie laden kleine und große Gartenfans täglich von 10 bis 18 Uhr auf den Familiensitz ein. In der frühlingshaften Pflanzenwelt lässt sich alles rund um die grünen Gewächse entdecken, während in der Genuss-Ecke Leckereien auf die Besucher warten. Im Rahmen einer Erlebnistour wird die alte BurgRuine erforscht.

Das Gärtnerwesen hat eine lange Tradition auf dem Hardenberg. Noch bis zum Ende des 20. Jahrhunderts versorgte die Schloss-Gärtnerei die Mitarbeiter der Landwirtschaft, der Kornbrennerei und der Gutsverwaltung mit frischem Obst, Gemüse und Blumen, die in den Gewächshäusern rund um das alte Fachwerkhaus wuchsen. Majas Pflanzentage greifen diese alte Tradition wieder auf. Im Ausstellungsbereich der Pflanzenwelt verkaufen Landschaftsbetriebe und Aussteller neben Obst- und Gemüsepflanzen, Blumen, Stauden, Bäumen und Raritäten auch Zubehör und Dekoration für den Garten. Damit auf dem weitläufigen Gelände rund um die Hardenberg-Schloss-Gärtnerei entspannt gebummelt werden kann, bieten die Veranstalter einen Depotservice für das Gekaufte an. Besucher haben außerdem die Möglichkeit sich fachkundigen Rat und hilfreiche Tipps für einen erfolgreichen Start in die Gartensaison und die ganzjährige Pflanzenpflege einzuholen. Für die Kleinen wartet der Streichelzoo mit seinen Kaninchen, Ziegen und anderen Kleintieren. In der Genuss-Ecke bietet das Gastronomieteam neben einer Auswahl an kalten und warmen Getränken, Kuchen, Crêpes, Bratwurst und Flammkuchen auch Produkte zum Mitnehmen wie selbstgemachte Marmeladen, Honig, Käse und Wildspezialitäten an. Bei einer Burgführung erfahren Gäste mehr zur abwechslungsreichen Geschichte des Gräflichen Landsitz Hardenberg. Besichtigungen starten an beiden Ausstellungstagen jeweils um 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr am Hardenberg Keiler-Laden.

Der Eintritt zu Majas Pflanzentagen beläuft sich auf 5 Euro pro Person, bei Teilnahme an der Führung auf 8 Euro pro Person. Kinder bis 16 Jahre und Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt zur Veranstaltung. Tickets können im Vorverkauf per Email an tickets@der-hardenberg.com, per Telefon unter 05503/802-635 oder im Hardenberg Keiler-Laden erworben werden.