Frühjahrs-Volkslauf startet am 2. Mai

Text von: redaktion

Der Göttinger Frühjahrs-Volkslauf hat sich zu einem der größten Breitensport-Events in Süd Niedersachsen entwickelt. Ab sofort besteht die Möglichkeit sich online anzumelden.

Laufen macht Spaß, ist gesund und erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit.

Nach den hohen Teilnehmerfeldern der vergangenen Jahre rechnet das Organisationsteam der Betriebssportgemeinschaft der Sparkasse Göttingen in diesem Jahr mit 2.500 Läuferinnen und Läufer aus der gesamten Region und darüber hinaus.

Der Sparkassen Running-Cup über 2 Kilometer bildet den Auftakt des Lauf-Festivals im und rund um das Göttinger Jahnstadion.

Der Schülerlauf beinhaltet die Göttinger Schulmeisterschaft für Teams aller Schulen aus der Region. Darüber hinaus richtet er sich an alle Jugendlichen, die Freude am Laufen allein und gemeinsam in einer Mannschaft haben.

Die Läufer gehen mit einem in die Startnummer integrierten Chip auf die beiden Laufstrecken über fünf und zehn Kilometer.

Die Teilnehmer des 24. Göttinger Frühjahrs-Volkslauf nehmen automatisch an den Sonderwertungen für die Gö-Challenge, den Süd Niedersachsen-Cup und den IGL-Nachwuchscup teil.

Beliebter Höhepunkt für die kleinsten Sportler ist der KNAX-Bambini-Lauf über eine Stadionrunde, bei dem jedes Kind eine Teilnahme-Medaille bekommt.

Ein buntes Rahmenprogramm sorgt für Unterhaltung für Jung und Alt. Ein Highlight wird der Show-Teil der Basketball- Bundesliga Top-Stars und Botschafter der Sparkasse Göttingen Ben Jacobson und Jason Boone von der BG Göttingen sein.

Ab sofort besteht einmal die Möglichkeit sich über die Webseite des Göttinger Frühjahrs-Volkslaufs anzumelden und mit den in allen Geschäftsstellen der Sparkasse ausliegenden Flyern. Nachmeldungen sind im Stadion bis ca. 30 Minuten vor dem Start des jeweiligen Laufes möglich.