Frühjahr in rot und weiß

© sxc
Text von: redaktion

Zur ihrer Frühjahrsweinprobe lädt die Weinhandlung Bremer am Freitag, dem 16. April und am Samstag, dem 17. April Weinliebhaber ins Weinhaus nach Holtensen ein.

„Einen großartigen Jahrgang hat uns die Natur mit den 2009er Weinen geschenkt“, kündigen die Veranstalter der Frühjahrsweinprobe vollmundig an.

Bei Probe können sich Weinkenner und Genießer selbst ein Bild davon machen, ob der Jahrgang hält, was die Organisatoren aus dem Hause Bremer versprechen.

Neben den Neuheiten aus dem Jahr 2009 präsentieren die einzelnen Weinerzeuger persönlich auch ihre fest im Sortiment etablierten Weine und beraten die Teilnehmer bei der Auswahl. Insgesamt stehen etwa 100 Weine zur Probe bereit.

Die Weinprobe findet am Freitag 16. April von 16 bis 21 Uhr und am Samstag 17. April von 12 bis 18 Uhr jeweils im Weinhaus in Holtensen statt. Dabei besteht die Möglichkeit eines Shuttleservices von und zur Oberen Karspüle 15 und einer Kinderbetreuung am Samstag ab 15 Uhr.

Die Anmeldung zur Weinprobe ist auf der Internetseite der Weinhandlung Bremer möglich. Die Teilnahme kostet sieben Euro.