Front Porch Picking in der Erdbebenwarte

Text von: redaktion

Der Förderverein für das Palliativzentrum der Universitätsmedizin veranstaltet am 21. Juni 2012 einen Grillabend im Wald. Musikalisches Highlight ist die Gruppe Front Porch Picking.

Das Quintett, das sich 2007 zusammenfand, zählt national inzwischen zu den versiertesten Bands im Bereich „Acoustic Music“. Nicht umsonst sind sie 2010 mit dem Kulturpreis des Landkreises Göttingen ausgezeichnet worden.

Die musikalischen Wurzeln von Front Porch Picking reichen zurück in eine Zeit, als man Musik noch mit der Hand machte: Blues, Bluegrass, Western-Swing oder auch hawaiianische Klänge werden mit großer Begeisterung dargeboten und mit einem Augenzwinkern kommentiert.

Mit ihren Songs und ihrem unverwechselbaren Sound, der vielfach auf Originalinstrumenten der 1920er und 30er Jahre gespielt wird, steht die Band in Deutschland nahezu einzigartig da.

Der Förderverein verspricht dazu fantastische, von Fachleuten geführte Besichtigungen der Erdbebenwarte. Getränke, Essen und Musik sind in einem Eintrittspreis von 15 enthalten, Kinder sind frei.

Bei hoffentlich schönem Wetter ist gemütliches Beisammensein im Wald angesagt. Anmeldungen bitte unter Fax.: 0551 705458 oder per E-Mail.