Frömmel übernimmt Gründungsprofessur Orthobionik

© UMG
Text von: redaktion

Cornelius Frömmel, Sprecher des Vorstands, Vorstand Forschung und Lehre an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) und Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Göttingen, wird die Gründungsprofessur für die Entwicklung der medizinischen Orthobionik vertreten.

Die Orthobionik ist ein innovatives medizintechnisches Fachgebiet, für das sich in Göttingen ein Alleinstel-
lungsmerkmal ergibt. Die Orthobionik wird in Kooperation mit der Otto Bock HealthCare GmbH, der PFH
Private Hochschule Göttingen und der UMG aufgebaut.

Frömmel übernimmt die neue akademische Aufgabe an der Universität Göttingen im Einvernehmen mit dem Stiftungsausschuss Universitätsmedizin und der Universität ab dem 1. April 2012. Der Stiftungsausschuss wird zusammen mit den zuständigen Gremien der UMG bis zu diesem Zeitpunkt eine geeignete Nachfolge für die Position des Dekans, Vorstand Forschung und Lehre sowie
Sprecher des Vorstandes auswählen.