Frischer Unternehmergeist in der Region

© GoePaTec
Text von: redaktion

Die GoePaTec GmbH – Göttinger Präzisionstechnik – hat im Industriegebiet Göttingen-Grone den Umbau der Halle abgeschlossen und die Fertigung hochwertiger feinmechanischer Produkte für alle Bereiche der Industrie und Forschung aufgenommen.

Die GoePaTec GmbH wurde im Januar 2010 von Carsten Kleine, Sven Quentin und Carsten Schwahn gegründet.

Die drei Göttinger investierten mehr als 250.000 EUR, um die angemieteten Räumlichkeiten den aktuellen Anforderungen und Standards eines modernen Fertigungsbetriebes anzupassen und die erforderlichen Maschinen und Werkzeuge, u. a. ein neues CNC-Dreh- und ein CNC-Fräs-Bearbeitungszentrum, anzuschaffen.

Carsten Kleine, kaufmännischer Geschäftsführer, freut sich besonders über die qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter: „Absolute Präzision und Qualität sind in unserer Branche ein Muss. Wir bieten dank der langjährigen Erfahrung unseres technischen Geschäftsführers Sven Quentin und der besonderen Fertigkeiten der Mitarbeiter an den CNC-Fertigungszentren hohe Flexibilität, umfangreichen Service und eine äußerst kompetente Beratung. So können wir unseren Kunden auch Lösungen für besonders schwierige Produkt- und Fertigungswünsche anbieten.“

Die Produktpalette des jungen Unternehmens reicht von Einzel-, Sonder- bis hin zur Serienfertigung.