Freizeit In eröffnet KinderVilla

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Für die Kinder von Hotel- und Tagungsgästen sowie Gästen des Vital Spa hat das Hotel Freizeit In eine KinderVilla geschaffen.

Für die Kinder von Hotel- und Tagungsgästen sowie Gästen des Vital Spa hat das Hotel Freizeit In eine KinderVilla geschaffen. „Wir wollen kein klassisches Betreuungskonzept wie in Möbelhäusern anbieten, sondern etwas ganz Neues“, erklärt dazu Olaf Feuerstein, Freizeit- In-Geschäftsführer und Vater von zwei Kindern. So ist unter der Schirmherrschaft von Tine Wittler und dem Architektenteam Spine von der RTL-Serie „Einsatz in vier Wänden“ eine Spiel- und Lernwelt auf 350 m² entstanden.

Für die Gestaltung der Villa mit Hobbyraum, Werkstatt und viel Platz zum Lernen und Spielen wurden fast nur regionale Partner herangezogen. Das Betreuungskonzept der Villa lässt sich als eine Mischung aus Bildung und Spaß beschreiben: Neben zahlreichen Bewegungsspielen bietet das Team der pädagogischen Leiterin, Claudia Raabe, auch Hausaufgabenhilfe sowie Englisch und Computerkurse. Auf dem Plan stehen auch Seminare und Vorlesungen der Kinder-Uni Göttingen. In der Küche der Villa ist täglich Kids Cooking angesagt. Hier kochen die kleinen Gäste gemeinsam und lernen zusätzlich Neues über gesunde und ausgewogene Ernährung.