Freigeist-Koch mit Erfahrung

©Dietrich Kühne
Text von:

Alexander Zinke wird Küchenchef im Hotel Freigeist Göttingen.

Alexander Zinke heißt der neue Küchenchef des Hotels Freigeist Göttingen, das am 1. Juli 2018 eröffnet. Der gebürtige Erfurter verantwortet dort die gesamte Kulinarik des Hauses. Im Restaurant serviert Zinke unter dem Stichwort ‚Nikkei‘ Gerichte, deren Ursprung in der japanischen und südamerikanischen Küche liegen. Auf der Karte stehen also unter anderem Sushi und Sashimi, Ceviche und Gemüse, Fisch und bestes Fleisch vom Josper-Grill. Und nach dem Motto ‚Teilen ist das neue Haben‘ werden im Restaurant alle Gerichte im Family-Style als Sharing-Food-Konzept serviert.

Seine Lehre zum Koch hat der heute 40-jährige Zinke in Gera absolviert. Doch bald schon zog es den jungen Koch in die Ferne. Sein erster Stopp: London. Dort heuerte er im renommierten Hotel ‚The Savoy‘ sowie im Nobu, einem der bekanntesten Nikkei-Restaurants Großbritanniens, an. Es folgten weitere Stationen in prämierten Häusern. Nach insgesamt vier Jahren auf der Insel ging es für den damals 30-jährigen dann weiter nach Frankreich. Dort absolvierte er verschiedene Praktika, um die französische Küche besser kennenzulernen. Sein Fleiß wurde belohnt, denn am Roten Meer in Ägypten übernahm Zinke 2009 seine erste Position als Küchenchef. Danach folgten weitere Anstellungen in Wien und Bangkok. 2014 dann der Wechsel in den arabischen Raum, wo er zunächst die Position des Chef de Cuisine in einem sieben-Sternen-Hotel in Dubai übernahm. Weiter ging es nach Abu Dhabi. Bevor Alexander Zinke beim Freigeist Göttingen anheuerte, sammelte er weitere Erfahrungen auf Sri Lanka und im schweizerischen Graubünden. Mit seinem Engagement in Göttingen lässt sich der weit gereiste Thüringer und zweifache Familienvater nun in der Nähe seiner alten Heimat nieder.

Mit Blick auf den beeindruckenden Lebenslauf ist die Freude über das neue Führungsteam-Mitglied im Freigeist Göttingen groß. Geschäftsführer Georg Rosentreter blickt daher erwartungsvoll in die Zukunft: „Wir möchten in Göttingen mit einem modernen und kreativen Restaurantkonzept überzeugen und haben mit Alexander Zinke genau den richtigen Mann für diese Aufgabe gefunden. Er hat nicht nur einen Bezug zu unserer Region, sondern dank seiner langjährigen Auslands- und Berufserfahrung ein enormes kulinarisches Know-How. Wir können es kaum erwarten, den Göttingern und Besuchern aus ganz Deutschland unser neues Restaurant zu präsentieren“.

Das Freigeist Göttingen befindet sich in der Berliner Straße 30 in 37073 Göttingen. Buchungen werden derzeit via Email unter info@freigeist-goettingen.de entgegengenommen.