Figurenwelten, Schattenspiele, Laternenwanderung

© Kultursommer Nordhessen
Text von: redaktion

Nächtliche Inszenierungen in der Reihe GRIMM 2015 werden zum außergewöhnlichen Erlebnis im September. Bereits die Aufführungsorte wie der nächtliche Wald oder historische Schlossmauern versprechen Theaterabende abseits des Mainstreams.

Mit meterhohen Schattenfiguren an Schlossfassaden präsentiert die Vagantei Erhardt, eines der renommiertesten deutschen Figurentheater, die mehr als 400 Jahre alte Kunst des europäischen Schattentheaters. Projeziert und mit Farbglasprojektoren in Szene gesetzt werden hochbewegliche filigrane Figuren, die über Kopplungen, Fadenzüge und Hebeln zum Leben erweckt werden.

Das Wasserschloss Friedewald und das Landgrafenschloss in Eschwege bieten mit ihren stattlichen Mauern den Hintergrund für Grimms Gestiefelten Kater und die tragische Geschichte vom Fischer und seiner Frau und lassen ein beeindruckendes großformatiges Figurenspiel aus Sprache, Licht und Schatten, Farbe und Musik entstehen.

Der gestiefelte Kater- Fr. 4.9. Friedewald – Wasserschloss – Open Air – 20.45 Uhr

Vom Fischer und seiner Frau- Sa. 5.9. Eschwege – Landgrafenschloss – Open Air – 20.45 Uhr

Tickets 12 Euro

Eine halbe Stunde nach Sonnenuntergang beginnt für die Zuschauer eine einzigartige Wanderung durch den nächtlichen Wald. Ausgestattet mit Laternen schickt das Theater Anu seine Besucher – nach den großen Erfolgen in den beiden letzten Jahren nun in der dritten Saison – hinein in die Märchenwelt, in den Wald, dem bedeutungsvollsten Ort der Grimm‘schen Märchen. Von Lichttor zu Lichttor wandert der Besucher und begegnet an sechs Stationen Figuren, die direkt aus den Mythen und Sagen entsprungen zu sein scheinen. Raben-Menschen als Wandler zwischen den Zeiten führen durch eine fantastische Welt. Mit seiner poetischen und sinnlichen Produktion Schattenwald schickt das Theater Anu seine Besucher ins Abenteuer, in eine Zeit, in der das Wünschen noch half…

Do. 03 bis Sa. 05.9.- Knüllwald – Burg Wallenstein – Open Air – ab 20.45 Uhr

Do. 10 bis Sa. 12.9.- Nieste – Niester Riesen – Open Air – ab 20.45 Uhr

Tickets 18 Euro

Das gesamte Programm finden Sie unter www.kultursommer-nordhessen.de und www.grimm-veranstaltungen.de