Feiste neue, alte Bekannte

© GWG
Text von: redaktion

Für die Jubiläumsausgabe von Pop-Meets-Classic in rund zwei Monaten am 7. und 8. Juni 2013 in der Lokhalle Göttingen haben die beiden Ex-Ganz Schön Feist‘ler Mathias Zeh alias C. und Rainer Schacht ihre Premiere mit ihrer neu formierten Band 'Die Feisten' in Göttingen angekündigt.

‚Die Feisten‘ sind gleichzeitig neu und auch ein bisschen vertraut. Mehr als zwanzig Jahre waren Haupttexter und Frontsänger C. und Multiinstrumentalist und Sänger Rainer Schacht zwei Drittel von ‚Ganz Schön Feist‘ und prägten mit dem mehrfach preisausgezeichneten Trio einen ganz neuen Musikstil: Die Popacapellacomedy.

Ab Herbst sind die Beiden mit neuen Songs als’Die Feisten’auf deutschen Bühnen unterwegs und vermitteln als Zweileinunterhalter die feiste Sicht auf die großen und wichtigen Themen des Lebens.

Vor dem offiziellen Tourstart der’Feisten’im Herbst dieses Jahres feiern die Beiden allerdings ihre Premiere in der Göttinger Lokhalle, natürlich auf der Pop-Meets-Classic-Bühne, die erstmalig im Jahr 2003 ein entscheidender Katalysator für die wachsende Popularität und Entwicklung in ihrer damaligen Konstellation als Trio von ‚Ganz Schön Feist‘ war.

Schon damals waren die Zuschauer offensichtlich so begeistert, dass sie Ihnen bis zuletzt zu tausenden zu ihren Einzelkonzerten folgten.

Unglaubliche Geschichten, scharfsinniger Humor und Gänsehautmomente sind garantiert. Ebenso Stimmen, die sich bis ins tiefste Rückenmark säuseln, bluesen, rocken und schmeicheln.

Musikalisch könnte man viel erzählen, aber das sollte Mann und Frau selbst live erleben.

‚Die Feisten‘ zu ihrerPop-Meets-Classic-Premiere: „Pop Meets Classic ist für uns in vielerlei Hinsicht besonders. Wo wollen wir anfangen? Durch PMC haben wir in Göttingen erst die uns zweifellos zustehende Bedeutung und Fanbasis bekommen. Und abgesehen davon: Eine Zusammenarbeit mit so vielen anderen tollen Menschen und Künstlern gibt’s im normalen Bühnenleben eher selten. Das machtPop-Meets-Classiczu einem sehr willkommenen Ausnahmezustand, den wir gerne tagelang genießen und mitfeiern“.

„Ich freue mich wirklich sehr, dass ‚Die Feisten‘ ihre Premiere in Göttingen beiPop-Meets-Classicbegehen. Als ehemalige Mitglieder von Ganz Schön Feist gehören C. und Rainer natürlich genauso zuPop-Meets-Classicwie das Göttinger Symphonie Orchester und dürfen bei unserer Jubiläumsausgabe natürlich nicht fehlen. Ich vermute, dass ‚Die Feisten‘ ebenso zum Publikumsliebling avancieren werden wie damals Ganz Schön Feist“, so Projektleiter Kai Ahlborn.

Ab sofort findet manPop-Meets-Classicauch auf Facebook unter www.facebook.com/PopMeetsClassic.

Tickets für die Jubiläumsshow gibt es in Göttingen im GT-Ticketservice, Jüdenstraße 13c, in Duderstadt im ET-Ticketservice, Auf der Spiegelbrücke 11, im Internet unter www.gt-ticketservice.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Die Tickets kosten zwischen 29,60 EUR und 52 EUR. Weitere Informationen unter www.lokhalle.de.