Familie in Hochform

© Verlag Carl Überreuter
Text von: redaktion

Mit Hirn in Hochform hat Markus Hofmann einen heimlichen Bestseller auf den Markt gebracht. Sein zweites Buch beschäftigt sich nun mit der ganzen Familie.

Wer merkt sich was in der Familie? Wie ticken Opa und Oma, Mama und Papa und die Kinder? Wie kann man voneinander profitieren und gemeinsam lernen? Das Gehirn will sich bewegen und es ist nie zu spät mit Denksport zu beginnen, egal wie alt man ist. Die im Buch enthaltenen Merkspiele und kniffligen Aufgaben bringen allen Spaß und trainieren gleichzeitig die grauen Zellen.

„Familie in Hochform“ von Markus Hofmann ist im Verlag Carl Überreuter erschienen und für 19,95 Euro im Handel erhältlich.