faktor-Redaktionsbeiratsmitglied verstärkt die Geschäftsführung der starting five GmbH

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Die starting five GmbH, Trägergesellschaft der Basketball-Bundesliga-Teams der BG 74 Göttingen, bekommt Zuwachs: Michael Pickart stößt ab dem 16. Juli zum Team.

Neben Marc Franz wird der 34-Jährige als Geschäftsführer und Pressesprecher für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig sein.

Der geborene Göttinger ist in den Medien zu Hause. Nach seinem Studium der Sozialwissenschaften und einem Volontariat bei einer freien TV-Produktion, hat Pickart seit 2003 als Redakteur beim Sat.1-Landesstudio in Hannover gearbeitet. Als Fernsehjournalist hat er bisher Prominente wie Mick Jagger, Gerhard Schröder und Angela Merkel interviewt. Demnächst wird er für die BG 74 selbst Rede und Antwort stehen.

Hocherfreut zeigt sich daher auch Franz über die Verstärkung für die Geschäftsstelle: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Michael Pickart einen absoluten Fachmann auf dem Gebiet der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für uns gewinnen konnten. Er wird mit seiner Erfahrung und seinen Ideen maßgeblich dazu beitragen, die Marke BG 74 weiter zu stärken und nach außen hin zu präsentieren. So ist gewährleistet, dass wir auch auf diesem Gebiet Erstligareif aufgestellt sind.“

Pickart ist bei der BG kein Unbekannter. Seit gut 12 Jahren engagiert sich der 34-Jährige ehrenamtlich für die Veilchen. Zuletzt hat das mehrjährige BG 74-Mitglied als Hallensprecher die Partien der BG-Damen kommentiert. Er lässt daher neben seiner professionellen Arbeit auch einen ordentlichen Schuss „Herzblut“ mit in die neue Aufgabe einfließen.

Seiner zukünftigen Tätigkeit sieht der gelernte Journalist mit großer Freude entgegen. „Lange überlegen musste ich nicht, als das Angebot kam, für die BG 74 zu arbeiten. Das Thema Erstliga-Basketball in Göttingen voranzubringen und zu gestalten, ist eine tolle Herausforderung. Ich freue mich, dass ich von Anfang an dabei sein kann.“