faktor-Link: Gesundheitscampus

© Alciro Theodoro da Silva
Text von: redaktion

Ein bundesweit einmaliges Projekt soll langfristig für qualifizierten Nachwuchs in der regionalen Gesundheitsbranche sorgen. Mehr zum Thema mit faktor-Link...

Anfang Februar sorgte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil mit seiner Präsentation des Südniedersachsenprogramms im Einbecker PS-Speicher für gute Stimmung bei den Entscheidungsträgern der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) und der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen.

Ziel des Programms, in dessen Rahmen nun auch das ambitionierte Gemeinschaftsprojekt ‚Gesundheitscampus‘ verwirklicht wird, ist es, die Wirtschaftsstruktur der Region nachhaltig zu stärken, die kulturelle und landschaftliche Bedeutung Südniedersachsens aufzuwerten und die Region dauerhaft als Wirtschaftsstandort und Wohnort attraktiv zu halten….

Zum vollständigen Artikel

Weiterführende Links

UMG Göttingen:https://www.med.uni-goettingen.de/de/content/presseinformationen/presseinformationen_21433.asp

SPD Göttingen: https://www.spd-goettingen.de/content/440672.php

Twitter: https://twitter.com/dienel_hawk