faktor-Link: Frauen in Führung

© M. Lefrançois
Text von: redaktion

,Frauen in Führung‘ haben noch immer Seltenheitswert – der Weg dorthin ist nicht immer leicht, und auch wenn frau es geschafft hat, gilt es im Alltag noch so manche Hürde zu meistern. faktor sprach mit Entscheiderinnen aus der Region über ihre ganz persönlichen Erfahrungen.

Hier finden Sie die gesamtelten Artikel aus der Sommer-Ausgabe 02/2013 zum Thema ‚Frauen in Führung‘.

Frauen in Führung

faktor sprach mit Petra Kirchhoff und Ines Pohl im Interview über Frauen, Männer, Führung und das ,Miststück Quote‘.

13 Uhr. Mittagspause? Weit gefehlt. Als Frau in einer Führungsposition bleibt wenig Zeit. Und die will wohl genutzt sein. Zu wenig Zeit, um sich persönlich von Angesicht zu Angesicht zu treffen. Und so sitzen wir – Petra Kirchhoff, Leiterin der Konzernkommunikation und Investor Relations der Sartorius AG, und ich – gemeinsam vor einer Telefonspinne in ihrem Büro und wählen die Nummer der taz in Berlin. Wir wollen Ines Pohl erreichen – ihres Zeichens Chefredakteurin und eine langjährige Freundin von Petra Kirchhoff.

Zum vollständigen Interview

Wenn aus der Kollegin die Chefinwird

Die Volkshochschule Göttingen macht Frauen für Führungsaufgaben fit.

Zum vollständigen Artikel

Tipps

Literatur und Seminare zum Titelthema

Zu den Tipps

Portraits und Interviews von und mit Frauen in Führung:

  • Interview:Ottobock-Geschäftsführerin Christin Gunkel

Zum Interview

  • Portrait:Schimmelexpertin Katja Ringeisen

Zum Portrait

  • Interview:Uni-Präsidentin Ulrike Beisiegel

Zum Interview

  • Portrait:Kultusministerin Frauke Heiligenstadt

Zum Portrait

  • Interview:Unternehmerin a.D. Andrea Ruhstrat

Zum Interview

  • Portrait:JVA-Chefin Regina-Christine Weichert-Pleuger

Zum Portrait

  • Portrait:Fußball-Schiedsrichterin Riem Hussein

Zum Portrait