Exzellentes Müsli

© IStockPhoto/klarissa
Text von: redaktion

Am 12. März heißt es - und der Gewinner ist – denn dann verleiht die BAG WfbM (Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen) zum zehnten Mal die begehrten 'exzellent'-Preise auf der Werkstätten:Messe in Nürnberg.

Nominiert in der Kategorie ‚exzellent:produkt‘ ist in diesem Jahr auch die göttinger müsli company.

„Wir sind sehr stolz auf die Nominierung, denn sie zeigt, dass wir mit dem Konzept unserer Werkstatt auf dem richtigen Weg sind“, so Christiane Stock, Werkstattleitung der my.worX gGmbH. „In der Kategorie Produkt werden innovative Eigenprodukte oder Dienstleistungen prämiert, die eine gute Vermarktungschance besitzen und die Auslastung der Werkstatt sowie das Image der Werkstattarbeit verbessern. Und das trifft zu hundert Prozent auf unsere Abteilung der göttinger Müsli company zu.“

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der Werkstätten:Messe statt. Die Gewinner werden von der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, der Bayerischen Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Emilia Müller, und dem Geschäftsführenden Vorstandsmitglied der Bayerischen Sparkassenstiftung, Ingo Krüger, geehrt.