Exemplarische Werbung aus Rosdorf

© Wenzel
Text von: redaktion

Mit einer Kampagne für die Barteroder Feinkost GmbH (u. a. Bihunssuppe) wurde die P.O.S.KRESIN DESIGN GmbH in das deutsche Jahrbuch der Werbung 2010 aufgenommen.

„Dies kommt einem Ritterschlag gleich“ freut sich Geschäftsführer und Chefgrafiker Ralf Kresin über die Wertschätzung der hochkarätigen Jury aus Berlin.

Seit 1964 dokumentiert das Jahrbuch der Werbung das Werbegeschehen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es ist das Standardwerk der Medien- und Kommunikationsbranche.

Jedes Jahr stellt sich die deutschsprachige Werbebranche der unabhängigen Jury, bestehend aus führenden Experten und Branchenkennern. Die Arbeiten müssen „beispielhaft für die Branche sein und einen exemplarischen Wert in Konzeption und Gestaltung besitzen“, so der Leitsatz der Jury.

Nach dem Gewinn des Mailingwettbewerb der Deutschen Post 2008 ist die Aufnahme ins Jahrbuch der Werbung 2010 die zweite Auszeichnung der Rosdorfer in kurzer Zeit und „ein weiterer Schritt dahin, auch über die Grenzen der Region hinweg bekannt zu werden“, so Geschäftsführer und Chefkonzeptioner Peter Pawlowski.