Erste faktor-Late-Lounge

Text von: redaktion

Am Mittwoch, den 1. Juli 2009, veranstaltet faktor eine Late-Lounge mit Utz Claassen, der sein neues Buch “Wir Geisterfahrer“ vorstellen wird. Die Veranstaltung ist exklusiv für diesjährige Anzeigenkunden und Gäste der 7.faktor-Business-Lounge im Frühjahr dieses Jahres.

Die Sommerferien beginnen, die Staus auf den Autobahnen sind vorprogrammiert. Einem „Geisterfahrer“ will man da nicht begegnen. Und doch steht der Abend des 1. Juli unter diesem Thema.

Der ehemalige Sartorius-Chef Utz Claassen stellt sein neues Buch „Wir Geisterfahrer. Wir denken falsch. Wir lenken falsch. Wir riskieren die Zukunft unserer Kinder“ vor – darin analysiert er messerscharf die Ursachen der aktuellen Krisen und ruft die Gesellschaft zum Widerspruch und zum gemeinsamen Handeln auf.

Die öffentliche Lesung beginnt um 19.45 Uhr in der Göttinger Buchhandlung Deuerlich, Weender Straße 33.

Anschließend wechseln die Gäste der faktor-Late-Lounge in die Junkernschänke, um mit Herrn Claassen im Steinway-Salon über seine kontroversen Ansichten und Standpunkte zu diskutieren und die Netzwerkmöglichkeiten in entspannter Atmosphäre zu genießen.

Im Preis von 59 Euro (zzgl. MwSt.) ist die Eintrittskarte für die Lesung bei Deuerlich, die faktor-Late-Lounge inklusive Getränke und Snacks sowie das Buch „Geisterfahrer“ enthalten. faktor-Kunden, die in diesem Jahr bereits eine Anzeige gebucht haben, zahlen den Vorzugspreis von nur 49 Euro (zzgl. MwSt.).

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Gäste begrenzt. Anmeldeschluss war der 26. Juni. Die Veranstaltung ist exklusiv für diesjährige Anzeigenkunden und Gäste der 7.faktor-Business-Lounge im Frühjahr diesen Jahres.