ERPA Systeme GmbH zeigt Verpackungsentwicklung live

© VerpackungsAkademie Südniedersachsen
Text von: redaktion

Die ERPA Systeme GmbH mit Sitz in Göttingen ist auf das Konstruieren von Verpackungen und das Entwickeln idealer Verpackungslösungen spezialisiert – auch unter Verwendung von 3 D-Animationen.

Für Großunternehmen, Mittelständler und Ein-Mann-Betriebe werden individuelle Verpackungskonzepte entwickelt und dabei alle Anforderungen an die Verpackung berücksichtigt.

In Kooperation mit der VerpackungsAkademie Südniedersachsen macht die ERPA Systeme GmbH das Wissen um die bedarfsgerechte Verpackungsentwicklung in einem Seminar zugänglich.

Die Teilnehmer lernen unter der fachkundigen Leitung von Mario Hoy, welche Prozesse und Arbeitsschritte in der Verpackungsentwicklung durchlaufen werden – und nehmen am Ende ihren persönlichen Prototypen mit nach Hause.

Das Seminar ‚Verpackungsentwicklung – Von der Konstruktion bis zum bedruckten Prototypen‘ findet am 1.11.2013 im Hause der ERPA Systeme GmbH (Willi-Eichler-Str. 24, 37079 Göttingen) statt.

Zielgruppe sind Interessierte – sowohl aus der Verpackungsbranche als auch Branchenneulinge und Branchenfremde.

Die Kosten betragen in der Regel 200 Euro zzgl. Mwst, eine Anmeldung ist bis zum 25. Oktober 2013 unter info@verpackungsakademie-suedniedersachsen.de möglich.

Nähere Informationen unter https://verpackungsakademie-suedniedersachsen.de/seminare/fachwissen-verpackung/verpackungsentwicklung-erpa/index.htm