Erlebnisführungen ‚Unterwelten‘

©Stefan Barkhoff
Text von: Annika Scheidemann

Es geht bergab. Bei den Erlebnisführungen ‚Unterwelten‘ in den Harzer Gruben Dorothea und Caroline bei Clausthal-Zellerfeld führt der Weg ganz weit in die Erde hinein. An den tiefsten Stellen gilt es, den Kopf einzuziehen und sich gebückt durch fast hüfthoch im Stollen stehendes Wasser zu bewegen.

Klingt nicht direkt einladend? Ist aber auf jeden Fall spannend. Denn ganz nebenbei erleben die Teilnehmer, wie der Bergbau vor Hunderten von Jahren betrieben wurde und welche Arbeitstechniken dabei zum Tragen kamen. Mit dicken Socken, Überziehhosen und Helmen hat der Besucher die außergewöhnliche Gelegenheit, auf den Spuren ehemaliger Bergmänner zu wandeln – oder besser gesagt zu waten. Nichts für Klaustrophobiker, aber ein absoluter Geheimtipp!

www.ohwr.de/erlebnisfuehrungen