Erfolgreiches Theaterfest

© Dirk Opitz
Text von:

Rund 1500 Besucher feierten am Samstag, 8. September 2012, bei schönstem Sommerwetter rund um das Theaterhaus am Wall die Spielzeiteröffnung des Deutschen Theaters (DT).

Ausverkauft war am Abend die Spielzeitrevue „Bleibt alles anders“ im Großen Haus, bei der das DT-Ensemble die Premieren der neuen Saison vorstellte.

Die Einnahmen und Spenden des Festtags zugunsten der Aktion „Klassenkasse“ erbrachten rund 4.800 Euro, die nun vom Land Niedersachsen im Rahmen des Spendenprogramms noch einmal verdoppelt werden.

Mit der Aktion finanziert das DT Kindern aus sozial schlecht gestellten Familien den Theaterbesuch im DT.

Rückfragen zur Kartenvergabe aus der „Klassenkasse“ beantwortet die Theaterpädagogin des DT, Julia Weingart (Tel. 0551-49 69 48, theaterpaedagogik@dt-goettingen.de).