Erfolgreich auf dem Parkett

© Sparkasse Goettingen
Text von: redaktion

Handeln wie die Großen: Seit dem 1. Oktober 2014 läuft die 32. Spielrunde des Planspiel Börse. Die Teilnehmer versuchen dabei, ihr fiktives Kapital durch den gezielten Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu steigern. Am 27. November wurden die erfolgreichsten Teams der Sparkasse Göttingen bis einschließlich Spielmitte im S-Spot des Kreditinstituts geehrt.

Im Schülerwettbewerb belegen die zwei Teams ‚Läuft_bei_uns‘ und ‚MazlumsCheelreader‘ der BBS I Göttingen Arnoldi-Schule die Plätze 1 und 3. Dazwischen thront die ‚Gang of Wall Street‘ der BBS II Göttingen auf Platz 2. Auch in der Nachhaltigkeitswertung zeigen sich die Teams der BBS I als stark. So rangieren ‚Läuft_bei_uns‘ auf Platz 2, gefolgt von ihren Schulkollegen von ‚Vers Invest‘. Führend beim Thema Nachhaltigkeit ist die ‚gummibärchenbande‘ der Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule IGS.

Der Studentenwettbewerb wird angeführt von ‚Chriz‘ von der VWA Göttingen. Hinter dem knackig kurzen Namen steckt der 28-jährige BWL-Student Christopher Gehlert, der nicht nur innerhalb der Studentenwertung der Sparkasse Göttingen führt, sondern auch im Ranking des Sparkassenverbandes Niedersachsen (SVN). Bundesweit belegt ‚Chriz‘ den dritten Platz. Verfolgt wird er von ‚Vertex‘ (Platz 2 Sparkasse Göttingen, Platz 2 SVN, Platz 6 bun- desweit) und mit einigem Abstand von ‚PhilD‘ (Platz 3 Sparkasse Göttingen, Platz 28 SVN, Platz 260 bundesweit), beide von der Georg-August-Universität Göttingen.

Bleiben die geehrten Teams bis zum Ende des Spiels erfolgreich, winken attraktive Preise. Die 32. Spielrunde läuft noch bis zum 10. Dezember. Die bundesweit besten Schülerteams gewinnen Siegerreisen sowie einen Aktionstag für die ganze Schule. Die sechs studentischen Gewinner erhalten eine finanzielle Unterstützung für ihr Studium. Zudem lobt die Sparkasse Göttingen Preise auf lokaler Ebene aus. Die jeweils drei besten Schüler- und Studierendenteams aus der Region erhalten Geldpreise zwischen 100 und 300 Euro sowohl in der Gesamtwertung, als auch in der Nachhaltigkeitswertung. Zusätzlich erhalten die Schulen der erfolgreichsten drei Schülerteams zwischen 100 und 200 Euro.

Weitere Informationen unter www.planspiel-boerse.de oder www.spk-goettingen.de.