“Einsatz für Arbeit“ – Infoabend am 3. Juni

© privat
Text von: redaktion

Die Rechtsanwaltskanzlei Vockenberg, Schneehain, Melz lädt am Mittwoch, den 3. Juni 2009, zu einem Informationsabend mit Klaus Brandner, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Brandners Auffassung nach ist das zentrale Anliegen der Arbeitsmarktpolitik, mehr Menschen in Beschäftigung zu bringen und ihnen Zukunftschancen zu ermöglichen. Dabei setzt er vor allem auf Qualifizierung, Weiterbildung und wirksame Vermittlung.

Das kommt aktuell auch in den Gesprächen mit Unternehmensvertretern zum Ausdruck, in denen Klaus Brandner offensiv dafür wirbt, Instrumente der Beschäftigungssicherung zu nutzen.

Am Informationsabend am 3. Juni wird er nach einem kurzen rechtlichen Überblick durch Sebastian Melz über Neuerungen beim Kurzarbeitergeld, Qualifizierungsmöglichkeiten während der Kurzarbeit sowie über weitere Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung referieren.

„Damit wollen wir unsere Veranstaltungsreihe mit hochkarätigen Gastrednern zu aktuellen rechtlichen Themen fortführen“, so Schneehain.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und findet in den Räumen der Kanzlei Vockenberg, Schneehain, Melz in der Wiesenstraße 1 in Göttingen statt. Nach dem Vortrag gibt es Gelegenheit zu Gesprächen bei einem Imbiss des Gourmet- und Partyservice Böning-Schaumberg.

Aufgrund der begrenzten Kapazität wird um Anmeldungen per E-Mail oder telefonisch unter 0551 3828090 gebeten. Die Tiefgarage des Bürohauses Collosseum steht den Besuchern an diesem Abend frei.