Ehrung der besten europäischen Porträtfotografen von Hahnemühle

Text von: redaktion

Hahnemühle ist Pate des FEP Portrait Awards 2011. Im angesehenen Wettbewerb “FEP European Professional Photographer of the Year“ wird dieser Preis in einer von acht Kategorien vergeben.

Den Wettbewerb veranstaltet alljährlich die Federation of European Professional Photographers (FEP). Die FEP ist ein Netzwerk 24 nationaler Verbände von Berufsfotografen in Europa.

Alle Fotografen im Wettbewerb um den FEP Hahnemühle Portrait Award haben beeindruckende Gesichter in der Königsklasse der Fotografie eingefangen. Sie besitzen die Gabe, die menschliche Natur, einen Beruf oder einen Traum in nur einem Porträt zu manifestieren.

„Hahnemühle bietet für alle diese kunstvollen Porträts das gediegene Inkjet- Künstlerpapier auf dem die Gesichter beeindruckend lebendig wirken. Wenn diese Bilder gedruckt werden, dann verdienen sie das beste Fine Art-Papier mit einmalig schönen Oberflächenstrukturen. Die konservatorisch wertvollen Papiere der Hahnemühle Digital FineArt Collection entsprechen dem hohen Standard der Fotografen im Wettbewerb um den FEP Hahnemühle Portrait Award 2011“, sagte Bettina Scheerbarth von Hahnemühle bei der Preisverleihung Ende November 2011 in Brussel.

Der Gewinner der FEP Hahnemühle Portrait Golden Camera 2011 ist Igor Sakharov aus Russland mit einer puristischen Serie starker und zugleich intimer Bilder eines Musikers und eines Schauspielers.

Ingrid van Heteren (Niederlande), Gewinner der FEP Hahnemühle Portrait Silver Camera 2011 hat ein Mädchen mit zauberhaftem Charme wie aus einem Märchen inszeniert.

Die Bilder von Carl Tighe aus Irland (FEP Hahnemühle Portrait Bronze Camera 2011) zeigen eine klassische Schönheit, die Aufmerksamkeit erregt, weil sie „aus dem Rahmen fällt“.

Der Vorsitzender der Jury, Master QEP, Jørgen Brandt, gibt folgendes Resümee: „Die Bilder des Wettbewerbs zeigen, dass außergewöhnliche Fotografie viele Facetten hat und aus unterschiedlichen kulturellen Regionen kommen kann. Aber wir alle verstehen diese europäische Sprache der Fotografie und finden Inspiration in der Unterschiedlichkeit der Bilder.“

Hahnemühle FineArt GmbH

Die Hahnemühle FineArt GmbH produziert seit dem Jahr 1584 Papier und gehört zu den ältesten Papierherstellern in Deutschland. Neben der Produktion von traditionellen Künstlerpapieren liegt der Fokus heute auf der Herstellung von veredelten Papieren für digitale Ausdrucke und der Entwicklung und Produktion technischer Spezialpapiere für Industrie und Forschung. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Dassel, Südniedersachsen, hat weltweit rund 150 Mitarbeiter.