Ehbrecht ist neuer Geschäftsführer bei LINOS

© LINOS Photonics GmbH & Co. KG
Text von: redaktion

Der Vorstand der LINOS AG hat Markus Ehbrecht zum Geschäftsführer Vertrieb/Marketing und Entwicklung berufen. Der 42-Jährige wird deutschlandweit die Aktivitäten von LINOS Photonics GmbH & Co. KG in den genannten Bereichen koordinieren.

Ehbrecht ist seit 2006 bei LINOS beschäftigt und seit Januar 2007 Leiter des Geschäftsbereichs Industrial Manufacturing. Er studierte in Göttingen Physik und promovierte am Max-Planck-Institut für Strömungsforschung.

„Ich bin überzeugt, dass die Marktposition von LINOS unter seiner Leitung weiter gestärkt wird und freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm in der Leitung unseres Unternehmens“, sagte Volker Brockmeyer, Vorstands­vorsitzender der LINOS AG und Qioptiq Group Vice President

Ehbrecht entlastet Volker Brockmeyer, der in der Geschäftsführung von LINOS Photonics weiterhin für die strategische Unternehmensentwicklung, den Bereich Supply Net und die Vertriebstochtergesellschaften verantwortlich ist.

Das Ressort Finanzen und Verwaltung führt Hubertus Dornieden, den Bereich Operations leitet Robert Vollmers. Mario Ledig koordiniert übergeordnete strategische Themen im Zusammenspiel mit der Qioptiq-Gruppe im Bereich Vertrieb/Marketing.