Dressur- und Springturnier

© Kur- Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe Stadt Bad Harzburg
Text von: redaktion

Nach der Bad Harzburger Galopprennwoche und dem Vielseitigkeitsreitturnier im Juli und August gibt auch im September zuerst der Pferdesport in Bad Harzburg den Ton an.

Wie im Vorjahr rechnet die Gesellschaft für Jagdreiterei/Reiterverein Westerode wieder mit starkem Zuspruch von Reitern aus Nah und Fern für das Reit- und Springturnier im Sportpark an der Rennbahn am Samstag, 5. September, und Sonntag, 6. September 2015.

Über 500 Starts werden insgesamt auf den Sand-Dressurvierecken und dem neuen Springplatz vor den Rennbahntribünen erwartet. Die Teilnehmer kommen überwiegend aus den Landesverbänden Bremen/Hannover und Sachsen -Anhalt. An beiden Wettkampftagen werden voraussichtlich ab 9 Uhr die Dressur- und nachmittags die Springprüfungen stattfinden. Die Zuschauer werden daher auf engem Raum Schlag auf Schlag die Aktiven beobachten können.

Sportliche Höhepunkte werden das L-Springen sowie die M-Dressur sein.

Weitere Informationen sind unter www.reitverein-westerode.de zu erhalten.