Doppelte Ehre für das Hardenberg GolfResort

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Die exklusive Golfanlage und Golflehrer Stefan Quirmbach erhalten höchste Auszeichnungen.

Das Hardenberg GolfResort erhielt als erste Fünf-Sterne-Anlage Niedersachsens das Qualitätsprädikat des BVGA. Der besonders gute Service des GolfResorts, die Ausstattung und Pflege der Anlage sowie die hohe Qualität der Gastronomie und des Golfshops liegen der Bewertung zugrunde.

Am 30. Juli 2008 nahm Norbert Hoffmann, Geschäftsführer des Golf Club Hardenberg e.V., die Urkunde des BVGA entgegen, damit ist das Hardenberg GolfResort die 75. Anlage, die seitens des BVGA ausgezeichnet wurde. Derzeit gibt es in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Tschechien elf weitere Golfanlagen, die eine Fünf-Sterne-Auszeichnung des BVGA erhalten haben.

Zusätzlich wurde Stefan Quirmbach anlässlich der Mitgliederversammlung der PGA of Germany im April 2008 der Titel des Masterprofessionals verliehen – die höchste Graduierungsstufe im deutschen Golfsport – und zählt damit zu den besten Golfprofessionals in Deutschland. Bei der Wahl zum „Teacher des Jahres 2008″ wurde er zudem erneut unter die Top 10 der deutschen Golflehrer gewählt.

Die Golfschule Stefan Quirmbach ist fester Bestandteil des Hardenberg GolfResorts und bietet ein großzügiges Trainingsareal mit einem modernen Abschlagzentrum inklusive überdachter Abschlagplätze sowie zwei separaten Abschlagbereichen mit integrierter Videoanalyse.

Foto: Thomas Hasak (vorn Mitte) übergab die Auszeichnung an Golfclub-Schatzmeister Werner Große (rechts) und Geschäftsführer Norbert Hoffmann.