Domenik Theodorou wird Athletiktrainer und Teammanager

© IStockPhoto
Text von: redaktion

Domenik Theodorou wird nach dem erfolgreichen Abschluss seines Masterstudiums die Aufgaben des Athletiktrainers und Teammanagers bei der BG Göttingen übernehmen.

Er arbeitete schon in der vergangenen Saison mit den Profis der BG und Headcoach Johan Roijakkers zusammen, war aufgrund seines Studiums und Nebenjobs nur an wenigen Trainingseinheiten beteiligt. Dies wird sich in der kommenden Saison nun ändern.

Der 29-Jährige Sportstudent, der schon in der ProB bei Wolfenbüttel und in der zweiten englischen Liga bei London United unter Vertrag stand, erwarb bereits 2009 seine erste Lizenz im Fitnessbereich und bildete sich ab diesem Zeitpunkt regelmäßig fort. Bereits seit 2013 betreut er die JBBL des BBT Göttigens als Athletiktrainer.

Seine zukünftige Aufgabe sieht er vor allem in der optimalen Vorbereitung der Profis: „Mir ist es wichtig, dass die Spieler durch regelmäßige Trainingsintervention bestmöglich für die anstehenden Belastungen vorbereitet werden, um ihr Potenzial voll abrufen zu können.“

Ab dem 1. September wird der Absolvent der Universität Göttingen bei der BG Göttingen einsteigen. Johan Roijakkers blickt erwartungsvoll der Zusammenarbeit entgegen: „Mit Domenik haben wir für die kommende Saison einen Vollzeit-Athletiktrainer für uns gewinnen können. Im Vergleich zur vergangenen Saison wird dies ein weiterer großer Schritt für unsere Organisation sein. Domenik ist in der Lage vor und auch nach den Trainingseinheiten mit unseren Spielern an ihren Bedürfnissen zu arbeiten.“

Bei der Entscheidung ihn ebenfalls mit den Aufgaben eines Teammanagers zu vertrauen, sieht Johan Roijakkers keine Probleme: „Wir haben nach jemandem gesucht, der mehr als nur einen Arbeitsbereich abdecken kann. Schon in der vergangenen Saison hat er bewiesen, was er für das Team tun kann. Er erfüllt zu 100 Prozent das Profil nach dem wir gesucht hatten. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!“

Mit der Anstellung von Domenik Theodorou verabschiedet sich die BG Göttingen vom letztjährigen Teammanager Jens Woisczyk. „Wir möchten Jens für seine Arbeit in unserem Verein danken. Er hat vor seiner Anstellung schon mehrere Jahre ehrenamtlich das Team betreut. Auf seinem weiteren Weg wünschen wir ihm alles Gute“, so BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen.