dikon erweitert Kundenservice

© dikon elektronik
Text von: redaktion

Die “dikon elektronik Vertriebs GmbH“ hat im Rahmen des Internetauftritts, der funktionalisiert und erweitert wurde, auch ein Webformular eingerichtet, über das Anfragen zu Kabelkonfektionierungen schnell und unkompliziert möglich sind.

Ein sogenanntes Kabelanfrageformular bietet die Möglichkeit, zum Beispiel die Art der Steckverbinder, Kabel, Herstellervorgaben, Polzahl, Stückzahl übersichtlich zu vermerken bzw. anzukreuzen.

Zeichnungen und weitere Informationen sind in unterschiedlichen Dateiformaten hochladbar und können an das Formular angehängt werden. Und auch ein sofortiger Rückruf ist über das Kabelformular anzufordern.

Mit diesem Service wird den Kunden und Interessenten des Göttinger Kabelkonfektionärs die Kommunikation noch leichter gemacht. Doch, so die Geschäftsführung, ersetzt das Formular keinesweges die individuelle, persönliche Beratung, die im Entwicklungsstadium und bei der Bauteileauswahl von Vorteil ist.

„dikon“ konfektioniert Kabel von der einfachen Litze, Koaxialleitungen, Flachbandkabel über Rundkabel, Stromversorgungskabel, Front & Rückplatten bis hin zu individuellen Spezialkabeln. Ein hoher qualitativer Standard und flexible Lieferzeiten bei kleinen bis mittleren Stückzahlen stehen für den Standort Deutschland. Aber auch die Fertigung großer Stückzahlen ist möglich.