Die Würfel sind gefallen

©Prof.Schuhmann GmbH
Text von:

Die Prof. Schumann GmbH setzt kreative Ideen aus dem faktor-Workshop direkt in die Tat um und stärkt damit ihre Arbeitgebermarke.    

Positionierung ist eines der wichtigsten Marketingthemen für Unternehmen. Und es ist noch mehr, nämlich ein Strategietool für mehr Erfolg – darüber sprach im Frühjahr 2017 der Referent Alexander Christiani auf der 24. faktor-Business-Lounge. Der ,Positionierungs-Papst‘ erklärte die ,Die zehn Schritte zum Aufmerksamkeitsmarktführer‘ und verriet, wie Unternehmen in Zeiten der Informationsüberlastung Aufmerksamkeit bekommen und daraus deutlich mehr Geschäft generieren.

Tara Fischer, zuständig für Unternehmenskommunikation bei der Prof. Schumann GmbH in Göttingen, wollte sich jedoch nicht nur als Zuhörer mit diesem Thema beschäftigen, sondern gleich aufs Ganze gehen. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Martina Ecklebe, zuständig für Public Relations, nahm sie am faktor-Intensiv- Workshop mit Christiani teil, der im Vorfeld der Lounge angeboten wurde: ,Storytelling – der Garant für mehr Kundengenerierung.‘ Hier erklärte der Experte unter anderem, wie entscheidend es ist, als Arbeitgeber die richtigen Geschichten zu erzählen – für Kunden, aber auch für die eigenen Mitarbeiter, die ihre ,Marke‘ nach außen tragen.

„Der Workshop traf bei uns direkt ins Schwarze, und wir entwickelten daraus noch direkt vor Ort eine eigene Mitarbeiter-Aktion“, erzählt Fischer. So entstand die Idee, dass Mitarbeiter fortan den ,Firmen-Würfel‘ – passend zum Logo – mit in den Urlaub nehmen. Seitdem gibt es Bilder vom Würfel vor Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Welt, die unter dem Hashtag ,CAM to the world‘ auf Twitter geteilt werden. „Das stärkt unseren Zusammenhalt“, erzählt Fischer.

Aber nicht nur das. Zudem stand im Workshop das Medium Video im Fokus. „Das hat uns in unseren geplanten Vorhaben sehr bestärkt“, erklärt Ecklebe. Das Unternehmen hatte bereits im Vorjahr auf dem jährlichen Kundentag begonnen, Videos von den Kunden zu erstellen, die die Unterstützung ihres Kreditmanagements mit der Software der Prof. Schumann GmbH vorstellen. „Der Workshop von faktor hat uns bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so die Pressebeauftragte.

„Obendrein haben wir noch kurze Sprüche entwickelt, die humorvoll die Vorteile eines IT- unterstützten Kreditmanagements verdeutlichen, die wir auf unterschiedlichste Art und Weise nutzen“, ergänzt Fischer überzeugt von den neuen Maßnahmen. Was die beiden am Ende des faktor-Tages ebenso überzeugte, war der Veranstaltungsort: der pro office Coworking Space. „Die Räumlichkeiten sind in Göttingen etwas ganz Besonderes. So modern und anders. Wir wussten sofort, das ist eine super Sache für uns – nicht nur für Arbeitstreffen“, sagt Fischer begeistert. Bereits wenige Wochen später folgte hier das erste Teamevent des Unternehmens: ein Casino-Abend, komplett ausgestattet mit Roulette und Pokertisch. „Seitdem ist eine langfristige Zusammen arbeit entstanden. Wir sind regelmäßig in Kontakt und planen auch weitere Events im Coworking Space.“