Die Psychotherapie Milton H. Ericksons

© Klett-Cotta
Text von: redaktion

Dass Psychotherapie auch mit Humor betrieben werden kann, zeigt Jay Haley in diesem Buch.

Es besteht aus Fallbeispielen aus der Praxis Milton H. Ericksons, angeordnet nach den typischen Problemen eines Lebenszyklus: von den Schwierigkeiten junger Erwachser über Eheprobleme bis hin zu der Aufgabe, „die Eltern von den Kindern zu entwöhnen“.

„Die Psychotherapie Milton H. Ericksons“ von Jay Haley ist im Klett-Cotta Verlag erschienen und für 24,95 Euro im Handel erhältlich.