Die Heilkraft der Rituale

© ViaNova
Text von: redaktion

Sind wir uns bewusst, dass in der Familie, im Freundeskreis, in vielen sozialen Gruppen, bei Festen und im Alltag Rituale, symbolische Gegenstände, magische Orte unser Leben beeinflussen oder sogar prägen? Deren Herkunft, Bedeutung und Wirkung ist uns oft unbekannt.

Die promovierte Kulturanthropologin Erika Haindl, die zusammen mit ihrem Ehemann das „Zentrum für altes und neues Wissen und Handeln“ in Hofheim am Taunus leitet, hat ihre spirituellen Erfahrungen aus langjährigen Kontakten mit nordamerikanischen Indianern und ihre diesbezüglichen Kenntnisse über europäische Kulturgruppen in Vergangenheit und Gegenwart in diesem Buch dargelegt. Sie beschreibt und interpretiert traditionelle und neu entwickelte Rituale im Kreislauf des Jahres und des Lebens, Märchenmotive, alte und neue Mythen, Kraftorte, Handlungen und Funktionen der beteiligten Personen und ihrer Mitgeschöpfe im kulturellen Zusammenhang und zeigt deren Wirkung auf. Dieses aufschlussreiche Buch kann Frauen und Männern helfen, in ihrem Leben und Handeln einen tieferen Sinn zu sehen, ihren Alltag spirituell zu erweitern, eine höhere Bewusstseinsebene zu erlangen.

„Die Heilkraft der Rituale“ von Erika Haindl ist im Verlag Via Nova erschienen und für 21,95 Euro im Handel erhältlich.