“Die Harzmacher“: Workshop für einen besseren Harz

Text von: redaktion

Zu einem ersten Workshop für Unternehmer und Entscheider lädt die Initiative “Die Harzmacher“ ein: “Bessere Gespräche - Bessere Geschäfte - Besserer Harz“ lautet die zugrundeliegende Idee der Veranstaltung am Samstag, 19. November 2011.

Bei dem offenen Arbeitstreffen sollen alle Teilnehmer mit Hilfe professioneller Moderation ihre Anliegen formulieren. Die gemeinsam festgelegten Arbeitsziele sollen die Zusammenarbeit der KMU im Harz langfristig stärken. Dazu wird es sowohl kleinere Arbeitsrunden als auch große Diskussionsrunden geben.

Außerdem sollen sich die Unternehmer und Entscheider persönlich treffen, um so die vertrauensvolle Grundlage für bessere Geschäfte zu legen Gerade das Potenzial kleinerer und mittlerer Unternehmen im Harz soll so besser genutzt werden.

Der erste Workshop der Harzmacher startet am Samstag, 19. November, um 9.30 Uhr (Ende gegen 18 Uhr) im Best Western Vital Hotel, Bad Sachsa. Eingeladen sind Unternehmer und Entscheider aus dem Harz sowie alle Interessierten. Die Teilnahmegebühr je Teilnehmer beträgt 49 Euro (zzgl. 19 Prozent MwSt.). Mehr Informationen und auch Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter www.harzmacher.de.

Die Harzmacher

„Die Harzmacher“ sind Unternehmer aus dem Harz oder Harzvorland, die das Potenzial des Harzes aktiv nutzen, Barrieren zwischen verschiedenen Teilen abbauen und so Kooperationen im gesamten Wirtschaftsraum anregen wollen. Die Initiative will Menschen bewegen, sich gemeinsam im Harz zu engagieren.