Die Freiwilligenagentur Göttingen feiert Geburtstag

©Sven Pförtner
Text von: Redaktion

Die Freiwilligenagentur (FWA) Göttingen im SSB feierte ihren siebten Geburtstag. Durch die Pandemie bedingt fällt eine Feier mit Kaffee und Kuchen leider in diesem Jahr aus. „Das holen wir im nächsten Jahr nach“, sagt Dagmar Pairan, die die Projektleitung der FWA Anfang des Jahres übernommen hat.

Ursprünglich als FWA im Sport und damit als überhaupt erste ihrer Art gegründet, hatten Verantwortliche des Stadt- und des Landessportbundes auf erkennbare Veränderungen im Engagement-Verhalten der Bürger und Bürgerinnen reagiert und sich zum Ziel gesetzt, das Thema bürgerschaftliches Engagement im Sport zu stärken.

Diese Zielsetzung gilt auch heute noch und dreht sich seit 2017 um das vielfältige freiwillige Wirken von Ehrenamtlichen in unserer Leinestadt auch über den Sport hinaus. Die Freiwilligen Agentur Göttingen ist heute Anlauf-, Beratungs- und Begegnungsstelle für alle, die sich für eine freiwillige und ehrenamtliche Tätigkeit interessieren. Interessenten erhalten hier Informationen über ehrenamtliche Beschäftigungsangebote in den Bereichen Kultur, Kirche, Sport und Soziales.

Personen, die sich gerne in Göttinger Vereinen und Organisationen engagieren möchten, können sich gerne unter der Tel. 0551-70701-50 oder auch per E-Mail an pairan@fwa-goettingen.de bei der Freiwilligenagentur Göttingen melden.