Die 300 reichsten Deutschen

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

In dem Ranking der 300 reichsten Deutschen, das das manager magazin in seiner neuesten Ausgabe veröffentlicht hat, landet Hans Georg Näder, Geschäftsführer und Inhaber der Otto Bock Holding GmbH & Co. KG, mit 0,65 Milliarden Euro auf Platz 176.

Zum siebten Mal präsentiert manager magazin die Rangliste der reichsten Deutschen, eine einzigartige Gesamtschau der größten Vermögen und mächtigsten Unternehmer des Landes. Es gibt auf der Welt rund 1 500 Milliardäre: Davon 122 Familien und Einzelpersonen aus Deutschland. Das sind 15 mehr als im letzten Jahr.

Auf Platz eins landet Aldi-Süd-Chef Karl Albrecht mit 17,5 Milliarden Euro, dicht gefolgt von seinem Bruder Theodor Albrecht, Chef der Aldi-Nord-Gruppe (17 Milliarden Euro). Auf Platz drei liegt Familie Porsche mit 12,45 Milliarden Euro. Oberhalb des Mittelfelds hat sich Hans Georg Näder seinen Platz ergattert. Der Geschäftsführer und Inhaber der Otto Bock Holding GmbH & Co. KG aus Duderstadt hat ein Vermögen von 0,65 Milliarden Euro und belegt damit Platz 176 der reichsten Deutschen.