“Deutschlands Beste“

© KWS Saat AG
Text von: redaktion

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) und “Die Welt“ schrieben in diesem Jahr erstmals den Wettbewerb “Deutschlands Beste“ aus. Unter den zehn Preisträgern, die nachhaltig wirtschaftlich erfolgreich sind, wurde die KWS SAAT AG aus Einbeck mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

Gesucht waren deutsche Unternehmen, die ihre Geschäftsstrategie auf langfristigen Erfolg und wirtschaftliche Zukunftsfähigkeit ausrichten.

Grundlage für die Bewertung der Jury,anhand derer die Firmen ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen mussten, war eine Vielzahl an wirtschaftlichen Parametern der vergangenen drei Jahre.

Eine Experten-Jury bewertete zudem, wie umfassend die Unternehmen Prinzipien der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit umsetzen.

Dabei hat sich die KWS von allen teilnehmenden Unternehmen am besten präsentiert.

Für ihre wirtschaftlich nachhaltig erfolgreiche Entwicklung, ihre transparente Nachhaltigkeitsberichterstattung und die bewusste und offene Auseinandersetzung mit kontroversen Meinungen zu den eigenen Produkten wurdedie KWS SAAT AG mit dem ersten Platz prämiiert.

„Wir freuen uns über diese schöne Bestätigung der langfristigen Ausrichtung als forschendes und dem landwirtschaftlichen Kunden verpflichtetes, unabhängiges Unternehmen“, sagt Philip von dem Bussche, Vorstandssprecher der KWS.