Deutsche Profiteams komplett

Text von: redaktion

Im Laufe des Monats August 2012 wurde das deutsche Starterfeld für die 24. Auflage des internationalen Sparkasse & VGH CUP 2013 vom 10. bis 13. Janaur 2013 vervollständigt.

Mit dem Rekordsieger SC Freiburg und dem Turniersieger von 2010, dem 1.FSV Mainz 05, starten zwei weitere Hochkaräter im Januar unter dem Dach der Göttingen Lokhalle.

„Mit dem SC Freiburg, dem 1. FSV Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach haben wir drei Neulinge gegenüber dem Vorjahr“, freut sich Jonathan F. Döhling am Dienstag, 11. September, beim Blick auf die acht teilnehmenden Mannschaften aus der Deutschen Bundesliga.

Vorjahressieger und der Deutsche U19-Meister FC Schalke 04, Borussia Dortmund, Hannover 96, der Hamburger SV und der VfL Wolfsburg vervollständigen die deutsche Nachwuchselite.

Der vierte internationale Teilnehmer soll in diesen Tagen verpflichtet werden.

„Wir stehen mit drei Vereinen in konkreten Gesprächen über einen Turnierstart“, lässt sich Döhling keine Namen entlocken.

„Wir wollen einen weiteren internationalen Neuling präsentieren“, verrät Döhling weiter. Bisher stehen mit dem Fulham FC, Vorjahresfinalist Austria Wien und dem AZ Alkmaar drei internationale Starter fest.