Demografiefestes Unternehmen

v.l.n.r.: Bernd Althusmann, Ingo Schlange und Detlev Seidel ©Piller
Text von:

Piller wird erneut als 'demografiefestes Unternehmen' ausgezeichnet. Der niedersächsische Wirtschaftsminister, Bernd Althusmann, vergab die Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde.

Die demografische Entwicklung in Deutschland ist für alle Unternehmen eine große Herausforderung, wenn sie auch in Zukunft erfolgreich sein wollen. Piller adressiert dieses wichtige Thema seit vielen Jahren mit vielfältigen Maßnahmen und Aktivitäten und wurde jetzt erneut als eines von nur wenigen Unternehmen in Südniedersachsen als ‚demografiefestes Unternehmen‘ ausgezeichnet.

Das Zertifikat wird nach erfolgreiher Auditierung der durchgeführten und geplanten Maßnahmen von der Demografieagentur vergeben, die besonders die sozialpartnerschaftliche Kooperation zwischen Betriebsrat und Unternehmensleitung in diesem wichtigen Themenfeld als Erfolgsfaktor sieht und betont.

„Nachdem wir schon seit 2013 als Top-Arbeitgeber in Südniedersachsen ausgezeichnet und 2016 erstmals als ‚demografiefest‘ prämiert wurden, ist dies für uns eine weitere Bestätigung unserer vielfältigen, auf Kontinuität ausgerichteten Aktivitäten im Personalmanagement. Besonders stolz sind wir auf unsere tolle Ausbildung, die in technischen Berufen auch immer mehr für junge Frauen interessant wird, sowie auf unsere Prozesse zur Mitarbeitergewinnung, Weiterqualifizierung und zum Wissenstransfer zwischen jungen und erfahrenen Mitarbeitern“, führt Detlev Seidel, Geschäftsführer Operations der Piller Gruppe, aus. „Damit werden wir auch in Zukunft sicherstellen, für unsere Kunden erfahrene, top-qualifizierte Ansprechpartner in allen Bereichen verfügbar zu haben.“