DEJA VUe LebensArt mit neuer Inhaberin

Text von: redaktion

Anna Freifrau Grote ist die neue Inhaberin des Déjà Vue LebensArt in der Göttinger Wendenstraße nahe der Albanikirche. Sie wird das Geschäft ab dem 24. Januar 2009 mit Sabine Hopfgartner und Angelika Freifrau Grote-Kramer fortführen.

In einer der vielen Göttinger Seitenstraßen in der östlichen Altstadt liegt das Einrichtungsgeschäft Déjà Vue, das Wohnkultur und Geschenkartikel für den gehobenen Geschmack sowie besonderen Modeschmuck bietet. Anna Freifrau Grote & Team werden ab dem 24. Januar 2009 das Geschäft fortführen.

Im Sinn des Frühlings werden neue Farben, vielseitige Formen und phantasievolle Möglichkeiten angeboten, Haus und Garten selbst zu schmücken. Beispielsweise mit italienischen und französischen Kronleuchtern sowie Jaquard-Leinen der Firma Leitner.

Öffnungszeiten sind montags bis freitags 10 bis 13.30 Uhr und 14.30 bis 18.30 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr. Zum Service gehört auf Anfrage auch eine individuelle Beratung beim Kunden zuhause.