Das Yoga- Gesundheitsbuch

© GU
Text von: redaktion

Yoga und Ayurveda sind zwei Dinge, bei denen man einsehen muss, dass man, beschäftigt man sich mit dem einen, man automatisch mit beiden in Berührung kommt. Erkannt haben das auch die Autoren Trökes und Grunert, Koryphäen auf diesen Gebieten.

Beide Lehren sind vor etwa 3 000 Jahren in Indien entstanden und haben das Ziel, das körperliche Wohlbefinden zu steigern, sowie die geistige und seelische Entwicklung zu fördern und mit Übungen gegen Alltagsbeschwerden vorzugehen. Daher wirken beide Praxen in Verbindung umso intensiver.

Das Buch enthält Übungen, speziell auch für einzelne Krankheitsbilder wie Rückenschmerzen und Tipps zu Ernährung, Tees und Lebensführung. Ein Werk, das auch Laien die Materie durch ausführliche Erklärungen verständlich macht.

„Das Yoga- Gesundheitsbuch“ von Anna Trökes und Dr. med. Grunert ist im Verlag Gräfe und Unzer erschienen und für 22,90 Euro im Handel zu erwerben.