Das Hotel Freigeist mit dynamischer Doppelspitze

© Hardenberg
Text von: redaktion

Die neuen Gastgeber des Hotel Freigeist in Northeim heißen Roland Gliebe und Kerstin Glasemacher. Das Direktoren-Paar übernimmt das im September 2008 eröffnete Vier-Sterne-Haus des Gräflichen Landsitz Hardenberg ab Januar 2009.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Roland Gliebe und Kerstin Glasemacher. Gemeinsam mit unseren neuen Gastgebern bieten wir im Hotel Freigeist weiterhin einen individuellen, persönlichen Service und ein sympathisches Ambiente, in dem sich unsere Gäste wohlfühlen“, so Georg Rosentreter, Mitinhaber des Hotel Freigeist sowie Geschäftsführer der Betreibergesellschaft anlässlich des Führungswechsels. Mit Gliebe und Glasemacher erhält das Hotel Freigeist ein junges und dennoch erfahrenes Führungsteam, das sich in der Region auskennt und heimisch fühlt.

Roland Gliebe zeichnet künftig als Hoteldirektor für das Hotel Freigeist verantwortlich. Der 35-Jährige war zuletzt Direktor des relexa hotels in Bad Salzdetfurth.

Kerstin Glasemacher übernimmt die Funktion der stellvertretenden Direktorin. Zuvor war die 31-Jährige zwei Jahre lang stellvertretende Veranstaltungsleiterin im Relais & Châteaux Hardenberg BurgHotel und hatte dort zuletzt die Position der Direktionsassistentin des Hotels inne.

Diana Kemstedt, die das Hotel Freigeist seit seiner Eröffnung im September 2008 erfolgreich leitete, wird sich ab Januar neuen Herausforderungen widmen. „Wir danken Frau Kemstedt für die geleistete Arbeit und die erfolgreiche Eröffnung im letzten Jahr,“ betont Georg Rosentreter.