Das Ende des großen Fressens

© Mosaik Verlag
Text von: redaktion

Hamburger, Pizza und Schokolade haben das gleiche Suchtpotenzial wie Kokain, dennoch kann man sie in jedem Supermarkt straffrei kaufen.

Diese von der Nahrungsmittelindustrie hergestellten Produkte sind angereichert mit den billigen Grundstoffen Zucker, Fett und Salz, die uns willenlos immer wieder zugreifen lassen. Dr. David Kessler deckt die skrupellosen Machenschaften der Nahrungsmittelindustrie auf, die auf Kosten unserer Gesundheit nur an der Steigerung der eigenen Umsätze interessiert ist.

Der Ernährungsratgeber „Das Ende des großen Fressens“ von David Kessler ist im Mosaik Verlag erschienen und für 19,99 Euro im Handel erhältlich.