Credit Management als Rettungsring

© Prof. Schumann GmbH
Text von: redaktion

Unter diesem Thema steht der diesjährige Bundeskongress des Vereins für Credit Management, der am 16. und 17. September in Göttingen stattfindet. Aussteller und Sponsor ist das Göttinger Unternehmen Prof. Schumann GmbH.

Der Kongress wird im Rahmen von Fachvorträgen und Workshops Antworten auf die Frage nach dem richtigen Umgang im Credit Management mit der derzeitigen wirtschaftlichen Situation liefern.

Im Mittelpunkt steht dabei, welche Maßnahmen das Credit Management einsetzen kann, um insbesondere zur Liquiditätssicherung beizutragen.

Verschiedene Referenten aus namhaften Unternehmen werden über den wirkungsvollsten Einsatz der Methoden des Credit Managements sprechen.

Matthias Schumann, Gesellschafter und Gründer der Prof. Schumann GmbH und Lehrstuhlinhaber am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Göttingen, wird zusammen mit dem Vereinsvorsitzenden des VfCM Jan Schneider-Maessen die Veranstaltung eröffnen.

„Für uns als ein in Göttingen ansässiges Unternehmen, ist dies natürlich ein Heimspiel der besonderen Art“, so Martina Städtler-Schumann, Geschäftsführerin der Prof. Schumann GmbH. „Diesen zentralen Branchentreff des Kreditmanagements in ‘unserer Stadt’ zu beherbergen, freut uns sehr.“